Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Dezember 2011

Hallihallo liebe Mitlesenden,

erst einmal wünsche ich Euch eine schöne Vorweihnachtszeit! Für mich ist es das erste Weihnachten in Deutschland seit 2006. Ich bin, ganz ehrlich, keine Weihnachtsperson. Okay, die Geschenke haben schon was für sich, aber der Geist der Weihnacht überträgt sich bei mir leider nicht, dasselbe hatte ich 2009 um die selbe Zeit in meinem Blog geschrieben. Kurzum: Weihnachten in Deutschland, Neuseeland, Australien oder Kanada finde ich alle net dufte… Vielleicht liegts auch daran, wenn man (noch) keine eigene Familie hat, ich weiß es nicht. Trotzalledem möchte ich natürlich verkünden, was ich mir selbst (mit Hilfe meiner Freunde und Familie) zu Weihnachten schenke: eine Canon EOS 1100 D Digitalspiegelreflexkamera! Ich habe oft und lange über meine alte Kamera geschimpft (Stichwort: Nachtaufnahmen), und nun hatte ich endlich das nötige Kleingeld zusammen. Morgen kommt sie hoffentlich an.

Katjas Weihnachtspaket kam letzte Woche an und ich muss mich schon schwer beherrschen, das Packerl nicht einfach aufzureißen. Im Gegenzug ist seit letzter Woche auch ihr Geschenk nach Milford Sound unterwegs. Mal schaun wie lange es dieses Mal braucht.

Nun werdet ihr denken. Dezember? Da gibt es doch noch ein Ereignis in Katrin´s Leben. Richtig mein 23. Geburtstag 😉 stand an. Ich hatte endlich mal wieder die Möglichkeit mit meinen Freundin hier in Deutschland zu feiern. Es war ein recht übersichtlicher Freundeskreis von langen Weggefährten eingeladen und es kamen auch ein  paar neue Leute dazu. Mein Geburtstagsgeschenk hab ich mir selbst gemacht: Letzten Samstag ging es auf das Rammstein-Konzert nach Stuttgart. Rammstein sind meine absolute Lieblingsband und die Show war einfach nur fantastisch. Marlene, meine Arbeitskollegin begleitete mich und wir hatten einen Heidenspaß, warteten gute 3 Stunden in der Kälte vor dem Einlass. Wir wollen, wenn es finanziell geht, noch einmal auf ein Konzert von Till & Co. gehen und ich überlege ernsthaft deswegen nach Vancouver oder Dallas zu fliegen. Wir werden sehen.

Langsam habe ich auch große Vorfreude auf meinen Australien-Trip. Mittlerweile sind alle Inlandsflüge gebucht, die 3 Wochen sind durchgeplant. Besonders freue ich mich auf das Wiedersehen mit Daniel (meinem Outback-Kumpan), Katja, die die lange Reise aus Neuseeland in Angriff nimmt und natürlich alle zurückgelassenen Freunde in Melbourne.

So, dann mache ich mal wieder Schluss.

Schöne Weihnachtszeit noch, der nächste Post ist dann mein Weihnachtspost.

Grüßle

Katrin

Advertisements

Read Full Post »

Katrin reist durch die Welt

Reisetagebuch über meinen Alltag in Neuseeland, Australien und Kanada

%d Bloggern gefällt das: